Kreuzkirche Luftaufnahme 21:9

„… bis vorüber die Nacht!“

Bischof Erwin Kräutler - „… bis vorüber die Nacht!“

Liebe Mitchristen, im Vorfeld der Amazonas-Synode, im November/Dezember 2017, war Bischof Erwin Kräutler mehrere Tage zu Vorträgen im Bistum Münster und hat auch im Theologischen Bildungswerk Dülmen referiert. Er hatte zu dem Zeitpunkt schon den Auftrag von Papst Franziskus zusammen mit Kardinal Hummes die Amazonas-Synode vorzubereiten. Wenn auch die vorbereitenden Texte nicht veröffentlicht worden sind, seine Erwartungen an die Synode hat er öffentlich zugänglich gemacht in einem 2019 im Verlag Tyrolia erschienenen Band "Erneuerung jetzt. Impulse zur Kirchenreform aus Amazonien". Schon der Titel macht deutlich, Ziel der Synode sollte es nicht in erster Linie sein, lokal Impulse zu setzen, sondern Kirchenreform insgesamt zu inspirieren und zu initiieren.

Die Corona-Pandemie verhindert, dass Bischof Kräutler nach Europa kommen kann, zu seinem 52. Weihetag hat er allerdings einen Text verfasst, der als Bericht aus seinem Bistum "am Xingu" erneut "Impulse zur Kirchenreform aus Amazonien" und damit zur "Zeitenwende" geben will.

„… bis vorüber die Nacht!“ (Dokument zum Download)

Das Mitarbeiterteam legt Ihnen seine Gedanken vor. Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie diese gern per mail (kbw-coesfeld@bistum-muenster.de oder mhwoestmann@yahoo.de) übermitteln.