Kreuzkirche Luftaufnahme 21:9

Kreis Coesfeld sucht SprachmittlerInnen

Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Coesfeld (KI) hält einen Sprachmittlerpool vor, dessen Ziel es ist, durch eine gelingende Kommunikation Menschen ohne oder mit geringen Deutschkenntisse(n) in Gesprächen durch einen Sprachmittler/ eine Sprachmittlerin zu unterstützen. Dies könnte sein bei Gesprächen in Behörden und Einrichtungen, im Gesundheitswesen etc. Gesucht werden ehrenamtlich Engagierte, die neben Deutsch eine weitere Sprache wie farsi, kurdisch, türkisch, russisch, serbisch, französisch o.a. sprechen. Interessierte erhalten eine Schulung. Für die Tätigkeit ist eine Aufwandsentschädigung vorgesehen. Ansprechpartnerinnen beim Kreis Coesfeld sind Carolin Nienhaus (02541/18-9407, carolin.nienhaus@kreis-coesfeld.de) und Nina Pledl (02541/18-9401, nina.pledl@kreis-coesfeld.de).