Kreuzkirche Luftaufnahme 21:9

Ökumenisches Glockengeläut im Lockdown

Alle Kirchen werden an Heilig Abend um 19.30 Uhr die Glocken läuten, um so die Weihnachtsbotschaft zu verkünden. Gerne können Kerzen ins Fenster oder nach draußen gestellt und dazu ein Gebet gesprochen oder ein Weihnachtslied gesungen werden.

Das Geläut wird fortgesetzt bis zum 31. Januar 2021.