Kreuzkirche Luftaufnahme 21:9

Sternsinger-Aktion „Gesund werden, gesund bleiben – ein Kinderrecht weltweit“

Sternsinger: „Gesund werden, gesund bleiben – ein Kinderrecht weltweit“

Die Sternsinger gehen nicht von Haus zu Haus. Wir setzen auf kontaktloses Sternsingen: virtuelles Sternsingen „to go“ und Sternsinger-Haltestellen „drive in“.

Sternsinger-Haltestellen am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Januar 2022, im Pfarrgebiet von Heilig Kreuz sind wie folgt besetzt: 

Alter Friedhof (Ecke Silberwiese/ Kapellenweg): Samstag 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr, Sonntag 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Bushaltestelle Schulzentrum (An der Kreuzkirche): Samstag 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Sonntag 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr und 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Peter-Pan-Schule (Ludwig-Wiesmann-Str.): Samstag 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Sonntag 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Martin-Luther-Kindergarten (An de Kohdränk): Samstag 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Tanzschule Herzog (Ecke Spiekerhof/ Ostlandwehr): Samstag 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr, Sonntag 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Parkplatz Stadtwerke (Alter Ostdamm): Samstag 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr, Sonntag 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Grundschule Dernekamp (Fröbelstr.): Samstag 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr, Sonntag 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Waldfriedhof, Bushaltestelle am Haupteingang: Samstag 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr, Sonntag 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Bushaltestelle Mitwick: Sonntag 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Eingang der Kapelle St. Michael, Rödder: Samstag von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr 

Kapelle Visbeck: Samstag von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr.

An allen Haltestellen werden die Könige singen und den Segen sprechen. Die Erwachsenen als Betreuer reichen Kreide, Segensaufkleber und Spendendosen weiter. Alles auf Abstand und unter Einhaltung der Hygienevorschriften.

In der Kreuzkirche wird am Samstag von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr (mit Unterbrechung von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr wegen Taufe) und am Sonntag von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr das virtuelle Sternsingen angeboten. Es wird an beiden Tagen ein Film gezeigt mit den Sternsingern der Gemeinde beim Sternsingen und Segen Sprechen. In der Kirche liegen Kreide und Segensaufkleber aus und eine Spendenstele wird aufgestellt.

Die Sternsinger hoffen auf viele Menschen, die zu ihnen kommen und so diese Aktion unterstützen und spenden.