Stätten des Andenkens und der Verehrung

Das Geburtshaus der Anna Katharina Emmerick in Flamschen bei Coesfeld, getragen vom Emmerick-Verein

Anmeldungen zur Das Grab der Seligen Anna Katharina EmmerickBesichtigung und Führung bei

Familie Steens,

Emmerickweg 20, 48653 Coesfeld, Tel. 02541 / 4461

 

 

 

Die Heilig-Kreuz-Kirche in Dülmen als Wallfahrtskirche der Anna Katharina Emmerick mit der ganz ungewöhnlich gestalteten Grabkapelle

Die KreuzkircheDie Kirche ist im Sommer tagsüber von 8:00 bis 18:00 Uhr, im Winter bis zum Anbruch der Abenddämmerung geöffnet.

 

 

 

 

 

 

Die neugestaltete Gedenkstätte Anna Katharina Emmerick in der Pfarrei Heilig Kreuz in Dülmen (unterhalb der Grabkapelle)

Die Gedenkstätte in der KreuzkircheGeöffnet samstags 15:30 bis 17:00 Uhr. Außerhalb der Öffnungszeiten und für Führungen Anmeldungen im Pfarrbüro

An der Kreuzkirche 10, 48249 Dülmen, Tel. 02594 / 2126, Fax 02594 / 7169

 

 

 

Die Gedenkstätte von innen