Firmung
Jugend Stockbrot
Jugend Lagerfeuer
i Lager Luftballons
i Lager Luftballons
Zeltlager Sternenhimmel
Zeltlager
Jugend Stockbrot

Messdiener

Messdiener

Wer denkt bei dem Begriff „Messdiener“ nicht zuerst an die Mädchen und Jungen, die jeden Sonntag in langen Gewändern dem Pastor oder dem Kaplan am Altar zur Hand gehen. Durch unseren Dienst am Altar versuchen wir, zu einer würdigen Gestaltung der gemeinsamen Feier der heiligen Messe beizutragen. Aber das ist längst noch nicht alles.

Was wir wollen

In unseren Gruppenstunden üben wir für diese Aufgaben. Aber auch gesellige Spiele wie Wikingerschach, sportliche Aktivitäten und gemeinsame Unternehmungen stehen auf unserem Programm. Ein Höhepunkt im Jahr ist das Messdiener-Lager, das in den Herbstferien stattfindet.

Wer kann mitmachen

Alle Mädchen und Jungen, die schon zur Erstkommunion gegangen sind, können bei uns mitmachen. Wir sprechen euch nach der Erstkommunionfeier an. Aber auch alle anderen,die neu in unsere Gemeinde oder später dazu kommen, sind natürlich herzlich eingeladen.

Wo wir uns treffen

Die verschiedenen Gruppen (je nach Alter) treffen sich zu ihrer Gruppenstunde am/im Pfarrheim Hl. Kreuz.

Pfadfinder

DPSG - Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg

DPSG

Die DPSG ist der Zusammenschluss der katholischen deutschen Pfadfinderstämme in Deutschland.Den Pfadfinderstamm Heilig Kreuz gibt es bereits seit 1979. Längst wohnen unsere Mitglieder, alles Jungen ab 8 Jahren, nicht mehr ausschließlich in der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz, sondern in allen Gemeinden Dülmens und teilweise sogar in den Ortsteilen.

Was wir wollen

Unser Hauptziel ist, jungen Menschen Möglichkeiten für ein naturbewusstes und sozial eingestelltes Leben aufzuzeigen, sich in einer Gemeinschaft zu integrieren und zusammen viel Spaß zu haben.

Wer kann mitmachen

Alle Jungen und männliche Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 8 bis 20 Jahren sind bei uns willkommen. Als Leiterinnen und Leiter oder mit der Übernahme einer Aufgabe im Verband werden Erwachsene Mitglied der DPSG. Wölflinge (8 bis 11 Jahre) Jungpfadfinder (11 bis 14 Jahre) Pfadfinder (14 bis 16 Jahre) Rover (16-20 Jahre) Leiter (ab 18 Jahre)

Was kannst du erleben

interessante aktionreiche Gruppenstunden - Osterfeuer - Tannenbaumaktion - Sommerzeltlager - Männersache (Vater- Sohn- Wochenende) - Winterzelten - Friedenslichtaktion - Bezirkszeltlager - Stufenzeltlager - pfadfinderische Fähigkeiten - Zusammenhalt - Teamwork

Wo wir uns treffen

Treffpunkt ist das Pfarrheim an der Heilig-Kreuz-Kirche. Informationen zu den Gruppenstundenzeiten stehen auf unserer Internetseite (www.dpsg-duelmen.de) unter der Rubrik "Stufen".

i-Lager

Die Begegnung von Menschen mit und ohne Handicap steht beim integrativen Lager im Vordergrund. Jeder wird so angenommen, wie er ist. Seit 1994 verbringen jedes Jahr rund 35 Kinder sowie 12 Betreuerinnen und Betreuer zwei gemeinsame Wochen.

Wer wir sind

Die integrative Ferienfreizeit richtet sich an Kinder und Jugendliche von 9 bis 14 Jahren mit und ohne Behinderung.

Was wir wollen

Wir bieten jeden Sommer eine 14tägige Ferienfreizeit in Deutschland an. Die Unterkunft ist auf die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen ausgerichtet. Die TeilnehmerInnenzahl liegt bei ca. 35-40 Personen (plus Leitungsteam). Durch gemeinsame Aktionen wie Mottotag, Olympiade, Lagerfeuer, Stationslauf, Geländespiel, Besuch im Freizeitpark, ruhige und sportliche Angebote wird die Integration von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung gefördert. Vor der Fahrt gibt es einen Informationsnachmittag für Eltern und Kinder. Ebenso findet ein Treffen nach der Ferienfreizeit statt.

Wer kann mitfahren

Die Ferienfreizeit findet in der Regel in den ersten zwei Wochen der nordrhein-westfälischen Sommerferien statt. Anmeldungen sind ca. 10 Monate vorher (ab September des Vorjahres) im Pfarrbüro möglich (oder siehe Download)

Anmeldung

Die Anmeldung für die integrative Freizeit findet stets in der ersten Januarwoche im Pfarrbüro Heilig Kreuz statt.

Rödderlager

Rödderlager

Mit dem Rödderlager verbringen jeden Sommer Kinder und Jugendliche zehn abwechslungsreiche Tage, jedes Jahr wird dabei ein neuer Ort entdeckt.

Wer wir sind

Unser Team bereitet jedes Jahr mit viel Herzblut das Rödderlager vor.

Was wir wollen

Wir möchten gemeinsam zehn abwechslungsreiche Tage mit einer bunten Mischung aus Spiel, Spaß und Action verbringen.

Wer kann mitfahren

Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren

Anmeldung

Die Anmeldung findet Mitte Januar im Pfarrheim St. Michael in Rödder statt.

Ferienaktion FeAk

FeAk

Im und rund um das Pfarrheim Maria Königin findet in den Sommerferien eine einwöchige Ferienaktion (FeAk) für Kinder und Jugendliche statt.

Wer wir sind

Das Vorbereitungsteam plant jedes Jahr in den Sommerferien eine einwöchige Ferienaktion im Pfarrheim Maria Königin.

Was wir wollen

Wir möchten im und rund ums Pfarrheim Maria Königin eine abwechslungsreiche Woche verbringen. Wir erleben spannende Abenteuer, gehen auf Schatzsuche oder machen eine Wasserschlacht. Die Ferienaktion bietet mittags eine Mahlzeit an.

Wer kann mitmachen

Kinder und Jugendliche von 7 bis 14 Jahren

Anmeldung

Die Anmeldung für die Ferienaktion findet Anfang Februar im Pfarrheim Maria Königin statt.

Fahrt nach Taizé

Taizé

Für Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwachsene wird jedes Jahr in den Sommerferien eine einwöchige Fahrt nach Taizé (Frankreich) angeboten.

Wer wir sind

Wir sind eine Gruppe junger Menschen, die im Sommer eine Woche nach Taizé, einem kleinen Ort in Frankreich, fährt.

Was wir wollen

Wir möchten uns mit jungen Menschen aus aller Welt über biblische und spirituelle Themen austauschen. Wir lernen viele neue Menschen kennen und singen und beten gemeinsam.

Wer kann mitfahren

Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwachsene

Kreuzkrokodile

Wer wir sind

Die Kreuzkrokodile gründeten sich 1981 inmitten der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz. Der Name„Kreuzkrokodile“ leitet sich von dem Buch „Vorstadtkrokokodile“ von Max von der Grün ab,in dem eine Bande Jugendlicher einen Jungen mit Behinderung in ihre Gruppe aufnimmt. In Anlehnung an die Pfarrgemeinde Heilig Kreuz nannte sich die Gruppe fortan „Kreuzkrokodile“. Wir sind eine bunt gemischte Truppe, in der jeder seinen Platz findet und einfach so sein kann, wie er ist.

Wen spreche ich an

Komm einfach bei einem unserer Treffen vorbei. Die Termine und weitere Informationen findest Du auf unserer Internetseite: www.kreuzkrokodile.de. Gern kannst Du unser Leitungsteam auch über folgende Kontaktmöglichkeiten erreichen.

Sternsinger

Sternsinger

Was wir wollen

„Kinder helfen Kindern“ - unter diesem Motto sind Kinder in der Weihnachtszeit eingeladen, mit ihren Altersgenossen in Not zu teilen.
Den Anfang machte Auguste aus Aachen im Jahr 1846, sie war 16 Jahre alt, sparte ihr gesamtes Geldund spendete es an bedürftige Kinder weltweit. Seit 1959 läuft diese Hilfsaktion über das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ in Aachen und seit 1961 beteiligt sich der Bund der Deutschen Katholischen Jugend BDKJ an der Aktion. Um den Dreikönigstag herum, der 6. Januar, werden Kinder, verkleidet als die Heiligen Drei Könige, durch die Pfarrgemeinde geschickt. Sie verteilen an den Haustüren den Segen Gottes und bitten gleichzeitig um Spenden für das Kindermissionswerk und unterstützen so die Kinder und Jugendlichen, die weltweit in Not und Armut leben. Sie sollen vor Unterdrückung und Ausbeutung geschützt und darin gestärkt werden, sich nach ihren Möglichkeiten zu entwickeln und ihr Potential zu entfalten. Die Sternsinger unterstützen weltweit 1.623 Projekte in 108 Ländern und geben so den Kindern und ihren Familien lebensnotwendige Unterstützung und schenken ihnen die Hoffnung auf ein besseres Leben. Die Sternsingeraktion ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit.

Wer kann mitmachen

Eingeladen sind alle Grundschulkinder und alle Kinder bis zum 13. Lebensjahr, als Sternsinger mitzulaufen. Ab 14 Jahre können Kinder und Jugendliche als Betreuer eingesetzt werden.Gelaufen wird in Gruppen zu dritt, oder zu viert (Drei Könige und ein Sternträger) mit einem Elternteil oder einem Betreuer auf festgelegten Straßenzügen/Routen durch die Gemeinde. Kronen und Gewänder werden von unserer Pfarrgemeide gestellt, können aber auch selber gebastelt oder genäht werden.

Anmeldung

Das Vorbereitungsteam von Heilig Kreuz hat ein Schutzkonzept entwickelt, damit die Aktion für alle sicher durchgeführt werden kann. Alle Kinder, die im Januar als Sternsinger teilnehmen möchten, müssen sich schriftlich anmelden, Formulare hierzu gibt es im Pfarrbüro.

Das Vorbereitungstreffen ist bereits im Dezember, hier wird den Kindern erzählt, für welche Projekte sie sammeln, wie die Aktion abläuft und es werden Gruppen gebildet. Die Kleiderausgabe erfolgt im Pfarrheim Heilig Kreuz zumeist kurz nach Silvester. Das Sternsingen ist dann am Wochenende vor dem Dreikönigstag.

  • Sternsingerteam
    Sternsinger-Team
    Ansprechpartnerin Ingrid Weppelmann

PSG - Pfadfinderinnen St. Georg

Wer wir sind

Wir sind die Pfadfinderinnen des Stammes Hl. Kreuz und es gibt uns seit fast 50 Jahren. Wir sind ein fester Bestandteil der Gemeinde und haben ca. 50 Mitglieder.

Was wir möchten/ anbieten/ ermöglichen

Mitmachen können alle Mädchen zwischen 8 und 18 Jahren.

Folgende Gruppen gibt es für euch:

     Wichtel   (7 bis 10 Jahre)
     Pfadis   (10 bis 13 Jahre)
     Caravells   (13 bis 16 Jahre)
     Ranger  (ab 16 Jahre)

              

Die einzelnen Gruppen treffen sich wöchentlich zur Gruppenstunde. Zu den Highlights des Stammes gehört das Zeltwochenende im Juni, das Stammeswochenende in der BAUSTELLE (Jugendbildungsstätte) im November, die Stammesversammlung (immer verbunden mit einem Event), die Abholung des Friedenslichtes ....

Treffpunkt ist immer das Pfarrheim an der Heilig-Kreuz-Kirche. Die verschiedenen Zeiten für die Gruppenstunden erfahrt ihr bei unseren Ansprechpartnerinnen.